Haus kaufen, check!

So, jetzt ist es amtlich. Wir haben für unser Blümchen eine Muckibude gekauft. Mit geräumigen 18m² großem Kinderzimmer, Garten und einem pubertätsgerechten zweitem Mädchenbad. Das Grundstück ist am Hang, Papa träumt von einer Rutsche, am besten 50 Meter lang, die für groß und klein geeignet ist, und mit Plexiglas verkleidet vom Hang, durch den Garten, durch den Anbau, das Wohnzimmer, Teile des Kellers bis vorn an die Straße führt. Ein Traum für jedes Kind (und für Papa, der sich schon auf einem Teppich auf dem Bauch leigend dort durch rutschen sieht). Doch erstmal müssen wir andere Renovierungsarbeiten machen. Du willst uns helfen? Das ist aber nett. Gern nehmen wir das Angebot an. Umzug ist wahrscheinlich im Oktober.

Muckibude von vorne
Muckibude von vorne

Die Maklerin wird ihren Anteil abräumen, obwohl sie sich bei der Besichtigung lieber einen Kaffee gemacht hat, statt uns was zu erklären, obwohl sie nicht einmal wusste wie hoch die Decken sind und ihr favorisiertes Kommunikationsmittel die SMS ist. Jeder schaut halt, wie er sein Geld verdienen kann. Wir sind ja nicht so, wir geben ja gern 🙂

Mann soll ein Haus bauen einen Baum pflanzen und Sohn zeugen

Lieber Volksmund, Dein Sprichwort in alle Ehren, doch ich zeuge lieber eine Tochter und kaufe ein Haus. Beides finde ich irgendwie eleganter. Ich finde, ich darf dieses Sprichwort jetzt trotzdem als abgehakt betrachten. Prost.

Ach ja, nochwas – wir sind ja jetzt hoch verschuldet – Spenden werden gerne angenommen 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Haus kaufen, check!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s