Blümchen Sternenguck

Gestern hatte meine Frau ihren letzten regulären Frauenarzttermin. Alle weiteren sind dann ab Montag, im Abstand von zwei Tagen, als extra Termine zu verstehen, da das Kind von dann an als übertragen gilt.

Unsere Kleine ist nicht so wie die meisten anderen Kinder. Sie ist ein richtiger kleiner Star, eine Prinzessin und hat auch entsprechende Allüren. Wer will schließlich schon mit dem Gesicht nach unten geboren werden und als erstes den Anus seiner Mutter und das möglicherweise besudelte Laken des Gebährstuhls sehen? Unsere Kleine jedenfalls nicht. Lieber schaut sie ins Licht und gleich die Hebamme und den Papa an wenn sie auf die Welt kommt. Oder eben die Sterne, denn die sind ja sooo schön. Das diese Position für Mama vielleicht etwas unbequem werden könnte, kann sie ja schließlich noch nicht wissen.

Nicht ganz so optimal die Lage, aber möglicherweise überlegt es sich die kleine Diva auch nochmal anders und dreht sich. Unsere Hebamme sagt, es wäre so als wenn man versucht den linken Schuh an den rechten Fuß zu ziehen. Das habe ich heute morgen natürlich ausprobiert: Es geht. Ich denke unsere Tochter hat da einiges vom Papa geerbt, der im Kindesalter die Schuhe grundsätzlich verkehrt herum angezogen hat. Das mit dem offenen Hosenstall und dem Unterhemd in die Hose stecken habe ich auch schließlich erst später gelernt. Schnürsenkel sind mir noch immer ein Graus.

Die Geburt wird möglicherweise etwas umständlicher, die Lage stellt aber kein wirkliches Problem dar, von daher machen wir uns keine Sorgen.

Ich habe unserer Tochter gestern einen Spitznamen gegeben: „Blümchen Sternenguck“. Irgendwie süß, ein toller Name für die Hauptfigur in einem Kinderbuch finde ich. So wie Pippi Langstrumpf. Meint ihr ich soll versuchen was zu schreiben? Fehlen mir nur noch ein paar „Abenteuer“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s